Staude

Königskerze Pflanzenpflegetipps

Königskerze Pflanzenpflegetipps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verbascum [ver-BASK-um] ist eine Gattung von Blütenpflanzen, die etwa 360 verschiedene Arten enthält.

Diese Pflanzen gehören zur Familie der Feigenkraut (Scrophulariaceae).

Verbascum-Pflanzen stammen hauptsächlich aus Asien und Europa mit der größten Anzahl von Arten aus dem Mittelmeerraum.

Pflanzen der Gattung Verbascum werden üblicherweise als Königskerzenpflanzen bezeichnet.

Die erkennbare Art ist Verbascum thapsus, bekannt für seine große Rosette aus haarigen Blättern.

Königskerze Pflanzenpflege

Größe und Wachstum

Die meisten Verbascum-Arten sind Stauden oder Biennalen und selten einjährige.

Diese Pflanzen wachsen oft 18 Zoll bis 9 1/2 Fuß hoch und produzieren eine dichte Rosette.

Biennalen produzieren die Rosette normalerweise im ersten Wachstumsjahr, gefolgt von einem Blütenstiel im zweiten Jahr.

Die Blätter sind spiralförmig angeordnet. Verbascum-Pflanzen neigen dazu, dichte, haarige Blätter in verschiedenen Grüntönen zu haben.

Die Rosetten sind groß und schlank.

Blüte und Duft

Der Blütenstiel erscheint im zweiten Jahr und erstreckt sich oft über die Rosette.

Die Blüten haben typischerweise Sätze von fünf symmetrischen Blütenblättern.

Die Farbe der Blüten hängt von der Art ab. Einige Blumen sind weiß, orange, rot, lila oder blau. Am häufigsten ist jedoch Gelb.

Verbascum-Pflanzen neigen dazu, im Frühjahr zu blühen und blühen in den meisten wärmeren Monaten weiter.

Licht und Temperatur

Je nach Art wachsen die meisten Verbascum-Pflanzen im Freien in den USDA-Winterhärtezonen 5 bis 9. Dieser Bereich deckt den größten Teil Nordamerikas ab.

Während Verbascum-Pflanzen in einer Vielzahl von Regionen wachsen, gedeihen diese Pflanzen bei warmen Temperaturen.

Bei der Aussaat aus Samen sollten die Temperaturen zwischen 21 ° und 24 ° C liegen.

Zwei- und mehrjährige Arten können im Winter Gefriertemperaturen überstehen, wenn sie mit Mulch geschützt werden.

HINWEIS: Das Hinzufügen einer Mulchschicht um Verbascum, das im Garten angebaut wird, hilft bei der Unkrautbekämpfung und verbessert die Wasserretention im Boden.

Die meisten Verbascum-Arten benötigen volle Sonne.

Wenn die Pflanze im Halbschatten wächst, produziert sie möglicherweise nicht den vollen Blütenkopf.

Bewässerung und Fütterung

Halten Sie den Boden feucht. Verbascum-Pflanzen müssen vor allem in der ersten Saison häufig gewässert werden.

Mindestens einmal pro Woche gründlich gießen (Tränkerschläuche sind ausgezeichnet), damit sich die neuen Wurzeln besser etablieren.

Wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Wasser, wenn der oberste Zentimeter des Bodens trocken ist. Tragen Sie einen leichten Dünger auf, nachdem neues Wachstum aufgetreten ist.

Fügen Sie dem Boden um die Basis der Pflanze langsam freisetzenden körnigen Dünger hinzu, aber halten Sie das Granulat von der Rosette fern.

Die Pflanze sollte im Winter, wenn sie ruht, keinen Dünger benötigen.

Boden und Verpflanzung

Verwenden Sie einen durchschnittlichen Boden mit guter Drainage. Verbascum-Pflanzen sind für ihre Anpassungsfähigkeit bekannt und können in armen Böden gut wachsen.

Aufgrund des schwachen Wurzelsystems der Verbascum-Pflanzen wird eine Transplantation nicht empfohlen.

Da diese Pflanzen ziemlich groß werden, eignen sich die meisten Arten am besten für den Garten.

Das einzige Umpflanzen, das benötigt wird, ist das Umpflanzen der Sämlinge von Starterschalen in ihre dauerhaften Häuser im Garten.

Die Sämlinge sollten ausgehärtet werden, indem sie eine Woche lang in einen geschützten Außenbereich gebracht werden, bevor sie in die volle Sonne gepflanzt werden.

Pflege

Während der Blütezeit verbrauchte Blütenstiele wegwerfen.

Dies fördert neues Wachstum und verlängert die Blüte in den wärmeren Monaten.

Entfernen Sie nach dem ersten harten Herbstfrost beschädigtes Laub.

Verbascum verbreiten

Vermehrung aus Samen- oder Stängelstecklingen.

  • Die meisten Verbascum-Arten sind Selbstsämaschinen und produzieren alle zwei Jahre zusätzliche Rosetten.
  • Eine der einfachsten Möglichkeiten, Verbascum zu vermehren, besteht darin, die Sämlinge so zu entfernen, wie sie erscheinen, und sie in andere Bereiche des Gartens zu verpflanzen.
  • Wenn Sie Samen sammeln, säen Sie die Samen etwa zwei bis drei Monate vor der letzten Frostgefahr in Innenräumen.
  • Die Samen dünn aussäen und mit einer leichten Schicht Erde bedecken.
  • Die Sämlinge brauchen viel Licht in der Nähe einer hellen Fensterbank.
  • Bewässern Sie die Sämlinge so lange, bis keine Frostgefahr mehr besteht.

Nehmen Sie im frühen Winter Stecklinge.

  • Wählen Sie dicke, gesunde Stängel.
  • Pflanzen Sie die Stecklinge in Kompost.
  • Bis zum Frühsommer sollten die Stecklinge Wurzeln schlagen und neues Wachstum produzieren.

Verbascum Schädlings- oder Krankheitsprobleme

Verbascum-Pflanzen leiden selten unter Schädlings- oder Krankheitsproblemen.

Teile der Pflanze enthalten viel Rotenon.

Rotenon ist ein natürliches Insektizid und Pestizid wie Neemöl, das in den Samen von Verbascum-Pflanzen vorkommt.

Die Blüten werden auch häufig in der Kräutermedizin verwendet und es ist nicht bekannt, dass sie toxische Wirkungen hervorrufen.

Die größte Bedrohung für die Pflanze sind Pilzinfektionen, die typischerweise durch Überwässerung entstehen.

Belüften Sie den Boden oder erhöhen Sie die Entwässerung, indem Sie den Boden mit Sand bearbeiten.

Entfernen Sie die infizierten Pflanzenteile und stellen Sie sicher, dass die gesunden Teile eine gute Luftzirkulation erhalten.

Dies kann die Entfernung anderer Pflanzen in der Umgebung erfordern.

Wenn Schädlinge wie Blattläuse oder Flohkäfer auftreten, entfernen Sie sie mit einem handelsüblichen Pestizid.

Vorgeschlagene Verwendung der Königskerze

Verwenden Sie hohe Verbascum-Pflanzen, um einem Blumengarten Höhe und Dimension zu verleihen.

Königskerze breitet sich nicht sehr weit aus, so dass es einfach ist, mehrere Pflanzen hinter einer Mischung aus Bodendecker und kürzeren Blütenpflanzen anzuordnen.


Schau das Video: Schwarze Königskerze, Heilpflanze (Kann 2022).