Lilien

Belladonna Plant Care: Wie man die Amaryllis Belladonna Lily Bulb züchtet

Belladonna Plant Care: Wie man die Amaryllis Belladonna Lily Bulb züchtet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier ist der Deal mit dem Anbau der Belladonna-Pflanze, auch bekannt als Amaryllis Belladonna Lily unter der Familie der Amaryllidaceae… mit dieser Lilie sind gute Ergebnisse oft eine Frage des Glücks.

Gute Ergebnisse mit den meisten Arten von Gartenblumen weisen auf Gartenfähigkeiten hin, aber es gibt einige - wie die Amaryllis Belladonna -, bei denen gute Ergebnisse größtenteils eine Frage des Glücks sein können.

Die Amaryllis Belladonna Pflanze steht ganz oben auf der Liste der launischen, temperamentvollen Arten. Der Anfänger hat wahrscheinlich genauso gute Ergebnisse und blüht wie der erfahrene Gärtner mit dieser Amaryllis-Art.

Die Belladonna Lily stammt aus der Kapprovinz von Südafrika. Aufgrund seiner äußerst exquisiten Natur hat diese reizende Pflanzenart viel zu viele Ziele wie Australien, Chile, Kuba, die Dominikanische Republik, Haiti, Mexiko, Neuseeland, Portugal, Kalifornien, Louisiana, Texas und andere afrikanische Länder gefunden.

Wo und wie man Amaryllis Belladonna anbaut - Die „Naked Ladies Plant“

Abgesehen von der Schönheit kann das, was die Belladonna im Garten nebenan tun wird, ein kleiner Hinweis darauf sein, was sie im eigenen Garten tun wird. Der einzige allgemein bekannte Weg, um eine Blüte daraus zu gewinnen, besteht darin, Zwiebeln zu pflanzen und zu warten, bis sie sich für eine Blüte entscheiden.

Die Blütezeit ist im August und September, wenn die Amaryllis Belladonna große Gruppen duftender, trompetenförmiger Blüten von klarer, leuchtend rosa Blütenfarbe auf zwei Fuß großen, blattlosen Stielen trägt.

Rosa Damenblumen passen aufgrund ihrer zierlichen Farbtöne gut zu vielen anderen Blumen, sodass sich die rosa Damenblume in eine Vielzahl von Gartenumgebungen einfügt.

Belladonna wird auf Italienisch als „schöne Frau“ übersetzt. Die Blüten auf blattlosen Stielen sind dem Namen gewichen - der „Naked Lady Flower“.

Es wurde als „das auffälligste Ornament seiner Saison“ beschrieben und verzaubert so viele Gärtner, dass sie ihm lieber jahrelang ohne Blüte Platz geben würden, als die Hoffnung auf eine Blüte aufzugeben.

In England ist die nackte Dame der Belladonna amaryllis seit einigen Jahrhunderten Standard für heiße, sonnige Orte. In vielen kalifornischen Gärten sät es sich frei und verbreitet sich schnell. Aber selbst in England und Kalifornien kann es vier oder fünf Jahre schmollen, wenn es zur falschen Jahreszeit bewegt wird.

Die Verwirrung zweier verschiedener Pflanzen

Leider und obwohl niemand schuld ist, ist vieles, was über die Belladonna-Amaryllis-Lilie gedruckt wird, irreführend. Zwei verschiedene Pflanzen mit sehr unterschiedlichen Gewohnheiten werden als Belladonna-Pflanze bezeichnet, und es gibt selten eine Möglichkeit zu sagen, von welcher Person jemand spricht.

Hinzu kommt, dass sich Botaniker seit den Tagen von Linnaeus nicht über die richtigen lateinischen Namen für die beiden Arten einig sind, und es gibt genügend Gründe für die Verwirrung.

Ein großer Teil der Welt, einschließlich der Schüler von Webster's Dictionary, kennt die Belladonna-Pflanze alsAmaryllis Belladonna. Einige Spezialisten nennen es seit JahrenBrunsrigia rosea und wurde in Katalogen als solche aufgeführt.

Der Hauptunterschied zwischen der Belladonna Lily und dem Hippeastrum besteht auch darin, dass letzterer hohle Stiele hat.

Wie man sich um die Amaryllis Belladonna Lily kümmert

Die Amaryllis Belladonna Pflanze ist am glücklichsten, wenn sie viel Sonnenschein, Wärme und volle Sonne bekommt. Stellen Sie es entweder neben einem sonnigen Fenster oder im Freien auf. Die Art und Weise, wie es Sonnenlicht reflektiert, macht es in seinem natürlichen Zustand attraktiver.

Es wurde zuweilen für den Innenanbau in Töpfen empfohlen, ist jedoch in der Regel unzuverlässiger, wenn es auf diese Weise angebaut wird, als wenn es im Freien angebaut wird - und ist viel störender.

Wenn Sie vorhaben, die "Lily Naked Lady" in Töpfen zu züchten, stellen Sie sicher, dass der Boden während seiner gesamten Lebensdauer trocken bleibt.

Verwenden Sie beim Pflanzen eine gut durchlässige Erde für Ihre Belladonna Lilly und denken Sie daran, dass überschüssiges Wasser nicht lange herumhängt, insbesondere nicht an den Wurzeln.

Andernfalls wird die wahre Schönheit dieser Pflanze nicht erkannt. Nackte Damenzwiebeln können verrotten und die trichterförmigen Blüten scheinen ungesund zu sein oder sie erscheinen überhaupt nicht.

Sichtung berichtet von wachsenden Belladonna-Lilien in den USA

Wo die Entwässerung gut ist und der Standort leicht geschützt ist, hat sie im Norden von Ohio im Freien überlebt. Je weiter nördlich sie wächst, desto größer ist die Unsicherheit über ihre Blüte.

Anscheinend ist nur eine gelegentliche Jahreszeit mild genug, um die Zwiebelstärke zu reifen, die für die Blüte im nördlichen Teil seines Verbreitungsgebiets ausreicht.

Die meisten Züchter scheinen zuzustimmen, dass die Zwiebeln von Amaryllis Belladonna wie ein Sommerbacken sind. Daher bietet ein Großteil des Mittleren Westens günstige Bedingungen. Gute Blüte wurde aus verschiedenen Teilen von Oklahoma berichtet.

Ich ließ einen Freund fünf Jahre nach dem Pflanzen in Zentral-Kentucky blühen. Weiter südlich als in Oklahoma und Kentucky sollten die Ergebnisse besser sein.

Es gibt verschiedene Sorten und viele Stämme, was ein Grund für unterschiedliche Ergebnisse ist.

Die in Nordkalifornien verbreitete Sorte zum Beispiel ist seit langem als aufgeführtBelladonna minor während die in Südkalifornien übliche als angeboten wurdePurpurea major.

Ein Teil des Glücks, das mit dem Erfolg der Amaryllis Belladonna-Anlage verbunden ist, besteht darin, eine Sorte zu entwickeln, die für den jeweiligen Standort geeignet ist.

Amaryllis Belladonna Zwiebeln brauchen zwei Phasen der Pflege

Es gibt zwei Phasen der Pflege der Belladonna Lily. Der erste ist während seiner Wachstumsphase und der zweite ist seine Ruhephase.

Die beste Zeit, um Zwiebeln zu starten, ist im späten Winter. Wenn Sie Zwiebeln online bestellen, legen Sie Ihre Zwiebeln in Wasser. Achten Sie darauf, dass Sie nur die Wurzelteile und nicht die gesamte Zwiebel über Nacht einweichen, bevor Sie sie pflanzen.

Die Glühbirnen sind riesig. Verschiedene Züchter empfehlen unterschiedliche Pflanztiefen. Pflanzen Sie die Lilie vorsichtig mit der Spitze, die gerade zeigt oder kaum bedeckt ist.

Die Erfahrung scheint darauf hinzudeuten, dass der Boden zur Blütezeit entweder durch Regen oder durch eine Sprinkleranlage stark bewässert werden sollte.

Wenn Sie in Töpfen wachsen, bereiten Sie den Topf vor, legen Sie nährstoffreiche, gut durchlässige Erde hinein und pflanzen Sie sie dann wie empfohlen.

Die Erfahrung scheint auch zu zeigen, dass die Zwiebeln umso länger brauchen, um zu blühen, je länger die Zwiebeln zum Zeitpunkt des Pflanzens aus dem Boden sind und je stärker das Wurzelwachstum austrocknet.

Stellen Sie seltenes Wasser für neue Zwiebeln bereit, und gelegentlich, wenn sie wachsen. Lassen Sie die Blumenerde trocknen, bevor Sie sie erneut gießen.

Sie werden feststellen, dass das erste Wachstum des bandartigen Laubes vom frühen bis zum späten Frühling erfolgt. Das Laub stirbt im Juni vollständig ab.

Die nackten Blütenstiele erscheinen ein paar Monate später plötzlich auf die gleiche Weise wie die gewöhnlichen Lycoris squamigera.

Der gerade Stiel kann möglicherweise bis zu 30 Zoll hoch werden, gefolgt von den entzückenden glockenförmigen Blüten, die im Spätsommer etwa ein Dutzend zählen.

Die ungewöhnliche Belladonna-Blütenform fängt scheinbar die Sonnenstrahlen ein und reflektiert sie so, dass die Belladonna-Lilie so aussieht, als ob sie hell leuchtet und glitzert!

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn sich die Blüten nicht auf einmal öffnen. Sie sind so konzipiert, dass sie in einer kurzen Zeitspanne von 4 bis 6 Wochen nacheinander blühen.

Die Belladonna Lily sendet für jeden Stiel eine einzelne Blume in einer blühenden Zwiebel aus, die in den Monaten Juli, August und Anfang September in eine herrliche volle Blüte übergeht.

Während dieser Zeit ist die Luft herrlich duftend mit einem fruchtigen, berauschenden Geruch.

Amaryllis Belladonna Lilien ruhen sich nach Ablauf der Blütezeit aus. Es ist am besten, die Bella Donna im Winter in Ihr Haus zu bringen, um sie in einem kühlen und trockenen Zustand zu halten.

Sie können die kostbare Blütenpflanze an einen kühleren Ort im Haus bringen und das Wasser allmählich verringern, bis die Blütezeit wieder beginnt.

Die Zwiebeln ruhen im Winter, so dass überhaupt keine weitere Bewässerung erforderlich ist. Die optimale Temperatur für eine ruhende Amaryllis in der Ruhephase liegt irgendwo in den 50er Jahren.

Februar ist die Zeit, in der die Belladonna Lily erwacht und einen weiteren Wachstums- und Blütezyklus beginnt - hoffentlich.

Zwiebeln, die ohne Austrocknung der Wurzeln bewegt wurden, kurz nachdem die Blütenstiele absterben, blühen oft im folgenden Sommer.

Die Qualität der Blüten kann davon abhängen, wie viele Jahre die Pflanze ungestört bleibt.

Das heißt, das Umtopfen und Transportieren sollte so selten wie möglich erfolgen. Es wird möglicherweise nicht einmal benötigt, solange Ihre Pflanze in gutem Zustand ist.

Idealerweise sollten die Pflanzen gemulcht werden, um ein Einfrieren der Spitze zu verhindern, mit einem Mulch, der die Menge des Winterlichts nicht verringert.

Belladonna Plant Care Wartung und Kauftipps

Die Pflege Ihrer Belladonna Lily-Pflanze erfordert während ihrer Wachstumsphase viel Sonnenlicht (volle Sonne), Wasser und Wärme, während Luft und Boden im Winter kühl und trocken bleiben und sich ausruhen.

Wie bereits erwähnt, lassen Sie den Boden gut durchlässig werden und achten Sie darauf, dass sich kein Wasser um die Basis und die Wurzeln der Amaryllis Belladonna ansammelt.

Entfernen Sie welkende Blätter und verbrauchte Blütenstiele, um ein gesundes Aussehen zu verleihen und das weitere Wachstum gesunder und duftender Blüten zu ermöglichen.

Dies beginnt normalerweise, wenn das Ende des Sommers nahe ist; Ziehen oder schneiden Sie sie vorsichtig, wenn sie vollständig gebräunt erscheinen.

Eine schlechte Blüte kann auch auf eine unzureichende Ernährung zurückzuführen sein. Pflanzenbesitzer können ihren Pflanzen im Blattstadium verdünnten Flüssigdünger geben; Flüssige pflanzliche Nahrungsmittelanwendungen sind auch in Maßen zulässig, wenn sie wachsen.

Halten Sie Ihre Lilie frei von Spinnmilben, indem Sie die Blätter abwischen und gelegentlich beschlagen, wenn die Luft zu trocken wird.

Verwenden Sie für den Fall eines umfassenden Angriffs ein natürliches Pestizid wie Neemöl. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Ausbreitung der Amaryllis Belladonna

Die Vermehrung Ihrer aktuellen Belladonna Lily kann sehr schwierig sein. Manchmal produzieren die großen Mutterbirnen kleine Seitenbirnen; Sie können dies entfernen und die gleichen Vorbereitungen für die neuen Lampen treffen.

Stellen Sie sie in separate Töpfe mit reichem, sandigem Boden und warten Sie, bis sie wachsen. Es kann ungefähr 2 bis 3 Jahre dauern, bis Sie die Früchte Ihrer Arbeit sehen.

Bella Donna kann aus frischem Samen gezogen werden. Samen variieren in der Größe von einem Reiskorn bis zu einer Erbse und schillern als Perlmutt.

Wenn die Kapseln, in denen sie reifen, auf feuchten Boden fallen, sprießen die Samen in der Kapsel, während Erbsen in der Schote sprießen. Als ich dieses Verfahren anpasste, indem ich frisch gesammeltes Saatgut in eine Plastiktüte mit etwas feuchtem Sphagnummoos legte, hatte ich eine perfekte Keimung.

Hybriden und die Belladonna-Pflanze

Gärtner, die etwas hybridisieren möchten, um die Gartenwelt reicher zu machen, als sie es vorgefunden haben, werden feststellen, dass die Belladonna mit vielen Mitgliedern der Amaryllis-Familie gekreuzt werden kann.

Das am meisten verkaufte Kreuz ist bekannt als - Amacrinum, eine Mischung aus Belladonna-Lilie und Crinum-Lilie.

Es wurde eher wegen seiner Blüte als wegen seiner Winterhärte gezüchtet und ist wahrscheinlich eher ein Glücksspiel als die Belladonna-Lilie, außer vielleicht in den Golfstaaten. Die große Chance für angehende Wohltäter im Garten liegt in der Hybridisierung der Belladonna auf Winterhärte und Zuverlässigkeit.

Zusammenfassung

Belladonna Lilien verdienen Ihre Aufmerksamkeit aufgrund seiner wunderbaren Eigenschaften.

Die beste Zeit, um die Glühbirnen zu kaufen, ist entweder im Spätwinter, Spätsommer oder im frühen Frühling.

Es ist nicht allzu schwierig, die Belladonna-Lilie aufzunehmen und zu pflegen, solange Sie daran denken - Geduld ist erforderlich. Diese Pflanze könnte Sie sogar überleben, wenn sie richtig gepflegt wird.

Bildquelle


Schau das Video: Belladonna Liliesgrown from seed--POISONOUS (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ruhdugeard

    .Selten. Sie können diese Ausnahme sagen :) Aus den Regeln

  2. Sevy

    Ich kann vorschlagen, auf einer Website zu kommen, auf der Sie viele Informationen zu einem Thema finden, das Sie interessant ist.

  3. Delroy

    habe schon lange gewartet und schon lange gewartet

  4. Muirfinn

    Stimmen Sie zu, sehr nützliche Idee

  5. Frisco

    Ich denke, Sie geben den Fehler zu. Ich kann es beweisen.

  6. Griflet

    Wunderbar hilfreich



Eine Nachricht schreiben